Parkwohnanlage West, Block 17

Musterbauabschnitt energetische Sanierung und Aufstockung im Ensembleschutz

Die Parkwohnanlage West aus den 1960er Jahren ist mit gesamt 1187 Wohneinheiten ein wichtiges Dokument für die Bauten von Hans Bernhard Reichow. Er setzte hier seine Architekturtheorien zu organischem und autogerechtem Bauen beispielhaft um. Seit 2005 steht die Siedlung unter Ensembleschutz.

Grundlage der Modernisierung und Erweiterung der Wohnanlage war der zu entwickelnde Rahmenplan zu energetischer Modernisierung und struktureller Nachverdichtung des Bestandes. Dieser wurde in enger Abstimmung mit den Denkmalschutzgremien, dem Bauherrn und den Fachberatern entwickelt.

Die erarbeiteten Lösungen wurden anhand der zwei Musterbauabschnitte für den Bestand und die Aufstockung umgesetzt.

Für den Bestand wurden Detaillösungen entwickelt, die Relief und Proportion der Fassadengliederung trotz dämmtechnischer Überformung wieder herstellt.

Zur Unterbringung neuer Dachgeschosswohnungen wurden die Pultdächer einseitig maßvoll angehoben und mit vorgestellten Wohnraumerweiterungen sowie mit Terrassen ergänzt. Die Aufstockung des Dachbereiches wurde in Holzrahmenbau freitragend konstruiert. Die Gebäudehülle, die mit Wärmedämmung und neuen Fenstern ausgestattet wurde, erreicht Effizienzhaus 85. Die Aufstockung des Dachbereiches in Holzrahmenbau erreicht Effizienzhaus 70.

Die Arbeiten fanden größtenteils in bewohntem Zustand statt, wobei die Arbeiten pro Wohnung auf ca. zwei Wochen beschränkt waren, um die Belastung der Mieter gering zu halten. Dies bedingte ein ausgeklügeltes zeitliches Ablaufschema und ein reibungsloses Zusammenspiel der Fachdisziplinen.

Sanierung, Rahmenplan, Musterprojekt für einen höheren Bautyp mit vorgestellten Aufzügen Nachverdichtung einer einheitlichen ensemblegeschützten Siedlung der 60er Jahre. Beispielhafte Zusammenführung von energetischen Maßnahmen und baukulturellen und denkmalpflegerischen Ansprüchen

Adresse
Bernadottestraße 34-40, Nürnberg

Es wird empfohlen mindestens Internet Explorer Version 9 zu verwenden oder einen anderen Browser.

Parkwohnanlage West, Block 17

Musterbauabschnitt energetische Sanierung und Aufstockung im Ensembleschutz

Baujahr 2011

Leistung LP 1-5

BK 2.150.000 €

Bauherr:
WBG Nürnberg GmbH

< zurück Projektdetails >